Gewürzapotheke © andriigorulko - Fotolia

Eine Liste von Gewürzen welche Sie unbedint in Ihrem Haushalt führen sollten. Diese Gewürze machen nicht nur Ihr Essen schmackhafter sondern steuern einen erheblichen Teil für Ihre Gesundheit bei. Und im Falle einer anhaltenden globalen Krise kann es Ihen helfen gesund zu bleiben.

Unten eine Liste der sieben wichtigsten Gewürze und eine kurze Beschreibung ihrer gesundheitlichen Eigenschaften:

Zimt

Heilkräuter aus dem Garten Gotteswird sehr oft wegen seinem Geschmack vielen Lebensmitteln hinzugefügt, von Getränken bis hin zu Desserts. Es bietet aber auch eine Reihe an wichtigen gesundheitlichen Nutzen. Das beliebte und unverwechselbare Gewürz hat sehr gute Nährwerte und hilft bei der Behandlung von Pilzinfektionen. Es hat gerinnungshemmende Eigenschaften und hilft die Symptome von Arthritis zu lindern. Bei Lebensmitteln bei denen Zimt hinzugefügt wurde kann man einen geringeren Wachstum von Bakterien feststellen und ist somit auch als ausgezeichnetes natürliches Konservierungsmittel zu betrachten.

Oregano

Daneben gibt Geschmack italienische und mexikanische Gerichte, dieses Gewürz ist auch extrem starkes Antioxidans für den Körper. Oregano hat antimykotische, antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften sowie eine wohltuende Wirkung auf die Atemwege.Darüber hinaus haben Studien gezeigt, dass Antitumoreigenschaften aufweist und bei der Behandlung von vielen verschiedenen Krebsarten zu helfen.

Rosmarin

oft zusammen mit Oreganoaroma zur Zugabe zu dem italienischen Küche verwendet, aber in anderen, gleichzeitig viele gesundheitliche Vorteile. Die natürliche Rosmarin stärkt das Immunsystem, hat analgetische Eigenschaften und wirkt als entzündungshemmendes Mittel.Dieses Gewürz hilft der Verdauung, hat eine harntreibende Wirkung und ist für seine positiven Wirkungen auf die Leber bekannt. Es hilft bei der Behandlung von Erkrankungen der Atemwege und kann sogar als natürliches Deodorant das Atmen erleichtert. Verwendet werden

Kurkuma

Neben dem charakteristischen Geschmack, ist Kurkuma auch starke antiseptische und antibakterielle Eigenschaften. Die entzündungshemmenden Eigenschaften ist es nützlich, als Schmerzmittel und therapeutische Verfahren für Arthritis. Die Kurkuma wurde auch berichtet, daß eine positive Wirkung bei Patienten mit Alzheimer-Krankheit und sogar als natürliches Antidepressivum verwendet. Hauterkrankungen wie Psoriasis, effektiv mit Kurkuma behandelt werden.

Thymian

Thymian ist ein weiterer Mehrzweck Gewürz mit einzigartigen Geschmack kann zu einer Vielzahl von Gerichten hinzugefügt werden. Es bietet viele gesundheitliche Vorteile, einschließlich antiinflammatorische und antimikrobielle Wirkung. Es ist eine gute Quelle für Eisen, die Gesundheit von Knochen und kann verwendet werden, um Erkrankungen der Atemwege zu behandeln.

Ginger

Ginger bietet eine breite Palette von positiven Auswirkungen auf den menschlichen Körper. Es hilft sehr, in den Prozess der Verdauung und kann verwendet werden, um Dysmenorrhoe, morgendliche Übelkeit und Reisekrankheit zu behandeln. Es ist eine natürliche vorbeugendes Mittel gegen Erkältungen und Grippe, und kann auch als eine Behandlung für beide verwendet werden. Lindert Schmerzen und hat entzündungshemmende Eigenschaften.

Getrocknete Paprika

Peppers sind eine wichtige Quelle für Vitamin C und viele andere nützliche Eigenschaften und wird verwendet, um Angst und PMS zu behandeln. Getrocknete Paprika verbessern auch das Sehen – vor allem in der Nacht – und helfen dem Stoffwechsel. Sie haben auch einen würzigen Geschmack der geschmackloses Essen angenehmer macht.

Quelle:

 

Zum Seitenanfang