Bildqelle: www.mental-ray.de

Der Glaube an eine Wiederkehr des "Goldenen Zeitalters" und an das Kommen eines Reiches umfassender Reinheit und Gerechtigkeit ist so alt, wie Überlieferungen erhalten sind. Von Indien über den Orient bis Europa, von Ostasien bis zu manchen Mythen der Ureinwohner Amerikas. Auch im Christentum spielt diese Vorstellung eine wichtige Rolle, wie etwa die Johannes-Offenbarung bezeugt.

Im Mittelalter waren es insbesondere die Tempelritter, die dem verhießenem neuen Reich im neuen Äon zustreben wollten. Doch verhältnismäßig bald vermengten sich diese spirituellen Ideen mit weltlichen Aspekten. Das Gros des Templerordens wollte irdische Macht, und zwar gleich, nicht erst in einem fernen Neuen Zeitalter. Allein die "geheimwissenschaftliche Sektion" (Signum Secretum Templi) mit ihren Hauptsitz in Wien träumte weiterhin von dem großen, erhabenen Ziel. Unter der Führung Hugo von Weiteneggs wurden in Süddeutschland, Österreich und Italien sowohl praktische wie magische Maßnahmen ergriffen, die über die Jahrhunderte hinweg wirken sollten - bis an die Schwelle des 21. Jahrhunderts.

In der zentralen Großmeisterei zu Paris hielt man von dergleichen offenbar wenig, und in London, der kommerziellen Schaltstelle des Templerordens, noch weniger. Es gab aber beinahe überall zumindest kleine Gruppen von Templrittern, die sich den Gedanken Weiteneggs anschlossen. Der Einfluß dieser überwiegend spirituell ausgerichteten Ordensangehörigen blieb jedoch vorerst gering. Erst nach der Zerschlagung des Templ-ritterordens, die in Frankreich begann und auch in den meisten anderen Ländern schnell vonstatten ging, verschob sich das Bild, da der gut gerüstete deutsche Ordenszweig sich erheblich länger behaupten konnte. Doch um die Mitte des 14. Jahrhunderts waren auch die allerletzten Kräfte des Templerordens erschöpft.

Was blieb, waren die in Wien und von Wien aus ins Werk gesetzten Vorbereitungen für das kommende neue Reich im Neuen Zeitalter - für das IMPERIUM NOVUM.

 

weterlesen auf www.mental-ray.de

Wenn Sie diese Informationen cool, nützlich oder wertvoll finden dann teilen Sie diesen Beitrag bitte!

 

 

Zum Seitenanfang