© kazzakova - Fotolia

Graue Haare sind das ultimative Zeichen des Alterungsprozesses, und etwa die Hälfte der 50-Jährigen sind mindestens 50% Grau. Die meisten versuchen, ihre Grautöne mit teuren Haarfarben zu überdecken. Das ist nicht nur teuer sondern auch nicht besonders gesund für Ihre Haare.

Viele Berichte von Menschen welche dieses Rezept ausprobiert haben, sprechen überdurchschnittlich positiv darüber und es scheint zu funktionieren nicht nur die Haarfarbe zurück zu erlangen, sondern das Sehvermögen scheint sich hierbei auch zu verbessern. Sowie eine glattere und feineres Hautbild wird auch berichtet. Allerdings ist die erstaunliche Wirkung dieses Mittels, dass sie weiße Haare färben und Ihr Haar dicker werden lässt als zuvor.

benötigte Zutaten:

  • 7 Unzen / 200 g Leinsamenöl
  • 4 mittelgroße Zitronen
  • 3 kleine Knoblauchzehen
  • 1 kg Honig

Herstellungsverfahren:

Küchenmixer

Nehmen Sie den Knoblauch und alle Zitronen in einen Mixer. Denken Sie daran, nur zwei der Zitronen vor dem Mixen zu schälen und zwei nur gründlich reinigen. Danach fügen Sie das Leinsamen-Öl und Honig hinzu. Fügen Sie die Mischmixtur in ein Glas (leere Honiggläser) und verschließen Sie diese mit einem Deckel und ab in den Kühlschrank.

Wie man es anwendet:

Nehmen Sie einen Esslöffel der Mischung eine halbe Stunde vor dem Essen. Verwenden Sie nur Kochlöffel bzw. kein Löffel aus Metal!
Es wird empfohlen, diese Mischung dreimal am Tag konsumieren.

Wenn Sie diese Informationen cool, nützlich oder wertvoll finden dann teilen Sie diesen Beitrag bitte!

Quelle: http://www.healthyfoodhouse.com/homemade-miracle-drink-it-turns-gray-hair-back-to-its-natural-color-1/

 

Zum Seitenanfang