Viktor Schauberger (1885-1958)Viktor Schauberger (1885-1958) war ein genialer Naturforscher der ersten Hälfte des 20. Jh. und gilt heute als Wegbereiter der »freien Energie«. Er beobachtete jahrzehntelang die Natur und entdeckte ihr Prinzip der Energiegewinnung, das nicht wie die heutige technologische Methode zerstörerisch sondern aufbauend, nicht umweltschädlich sondern umweltförderlich ist. Die naturrichtige Bewegung der Massen ermöglicht die Aufhebung des Reibungswiderstandes und führt schließlich zu einem Zugeffekt, der nutzbar gemacht werden kann.

Der Österreicher Viktor Schauberger war nicht nur Naturforscher sondern auch Naturphilosoph, Erfinder und Wegbereiter der »freien Energie«. Er entwickelte ein völlig neues Konzept der Natur und der Energie. Als Förster beobachtete er jahrzehntelang die Natur, um herauszufinden, wie die Natur funktioniert, wie Wachstum, Bewegung und Leben entstehen. Daraus entwickelte er eine naturnahe Technologie, die heute unter dem Begriff »freie Energie« bekannt ist. Er konstruierte Geräte zur Erzeugung von Energie oder zur Fortbewegung, die ohne Treibstoff funktionierten und weder Abgase noch Lärm verursachten. Diese Geräte – beispielsweise die Forellenturbine, die wie die Kiemen der Forelle funktioniert – kopierten die Funktionsweise der Natur und arbeiteten lediglich auf der Basis einer spezifischen Bewegung von Wasser oder Luft.

Sein Verständnis von Wasser, Luft und Erde ließen ihn zum Mahner werden, der immer wieder darauf hinwies, daß die heutige Technik, wie auch die moderne Landwirtschaft, der Wasserbau und der Waldbau, die Natur mehr und mehr zerstören. Er setzte dieser naturunrichtigen Technik seine Biotechnologie entgegen, die die Medien Luft, Erde und Wasser veredelt und qualitativ verbessert. Er entwickelte Verfahren zur Edelwasserherstellung, zur Bodenverbesserung, zur Wachstums- und Qualitätssteigerung von Nutzpflanzen und zur Renaturierung der Flüsse und Wälder.

Mit seinen technischen Entwicklungen, aber auch mit seinem grundlegenden Naturverständnis ist Schauberger angesichts der heutigen ökologischen Situation der Erde aktueller denn je. Hierbei haben seine Entdeckungen nicht nur in der praktischen ökologischen Arbeit ihre Bedeutung, sondern auch in der Tiefenökologie, die vor allem den Bewußtseinswandel im Menschen selbst ins Auge faßt. Gerade das kognitive und emotionale Verständnis der Naturprozesse, die eigene Haltung gegenüber der Mitwelt, das Bewußtsein für die Schönheit und Genialität der Natur werden durch die Beschäftigung mit Schauberger angeregt und auf eine naturgemäße Basis gestellt.

Sehr Interessantes Video über Viktor Schauberger

dies ist der 1. von 8. Teilen die sich lohnen anzuschauen. Tipp: klicken Sie rechts unten auf das Youtub Logo, so erreichen sie die weiteren Teil des Videos.

auf Youtube gibt es jede Menge Videos über Viktor Schauberger klick hier

Ausführliche Infos und Quellen

Viktor Schaubergers Freie-Energie-Maschinen (Bilder und Information)

Artikel von Ronald Engert

Die Entdeckungen Viktor Schaubergers - Erde, Wasser und Luft im Spiegel einer ethischen Technologie

Der Maulwurfpflug und das Regenwurmsanatorium - Viktor Schaubergers Wege zu einer naturrichtigen Landwirtschaft

Die Lebenskurve - Die spirituellen und philosophischen Aspekte im Werk Viktor Schaubergers

Die Forellenturbine - Freie Energie durch Implosion. Die Entdeckungen von Viktor Schauberger.

Menzo de Boom

Implosion Technology - Viktor Schaubergers Discovery and History of Implosion Technology

 

Homepage der Familie Schauberger: www.pks.or.at

Homepage des Vereins für Implosionsforschung und -anwendung: www.implosion-ev.de

 

Zum Seitenanfang