fluoridfreie zahnpastas

Es fängt mit den kleinen Dingen an die man ändern kann. Seite ca. 2 Jahren teste ich verschiedene fluoridfreie Zahnpastas und habe somit einen recht guten Überblick über diesen Markt. Abgesehen davon das man diesen Markt nicht Markt nennen kann obwohl dieser hart umkämpft ist (...edliche Berichte über ein indisches Zahnpasta-Rezept). Aber wie halt so vieles in der NWO möchte diese oder hat zum Teil schon zu großen Einfluss um mit Hilfe von Fluoriden die Massen zu manipulieren (... Berichte über die Funktionsweise des Gehirns und die Wechselwirkung mit Nervengiften).

Hier bin ich eingestiegen um, wenn es auch nur die tägliche Zahnpflege betrifft etwas für mich und gegen die NWO zu unternehmen. Fluoridfreie Zahnpasta produzieren meist kleinere Betriebe und nicht die großen Konzerne. Wieweit diese Konzerne gehen kann man in diesem Beitrag erkennen. "An Ihren Taten werdet Ihr sie erkennen."

Fluorid ist GiftFluoride haben unter anderem die Eigenschaft die Zirbeldrüse zu verkalken, was dem normalen Bürger natürlich völlig unbekannt ist. Menschen mit einer verkalkten Zirbeldrüse sind in der Regel leichter zu manipulieren und zu steuern. Das Selbstdenken wird geringer und die edle Selbsverantwortung kann völlig verschwinden. Hierzu werden wir weiter Beiträge bringen!

Hier eine kleine Auflistung meiner bisher getesteten fluoridfreien Zahnpastas:

Mein absoluter Testgewinner und diesen benutze ich nun seit ca. 1,5 Jahren ist die "Daily Care von Logodent" hier der Link

UPDATE:

02/15 immer noch begeistert von der Logona Daily Care Zahncreme!

Bildquelle: www.freeimages.com/photo/1105487

Zum Seitenanfang